2017

DAS START-UP (AT)

Regie: Matthias Sahli, Miriam Rutherfoord

Drehbuch: Matthias Sahli, Miriam Rutherfoord

Produktion: Matthias Sahli, Miriam Rutherfoord

Cast: Andreas Daniel Müller, Marina Guerrini

Hauptrolle: Rea

Kamera: Miriam Rutherfoord

Schnitt: Matthias Sahli, Miriam Rutherfoord


CLEMENS (AT)

Regie: Annik Faivre

Drehbuch: Annik Faivre

Produktion: Jelena Vujovic, Filippo Bonacci (Zürcher Hochschule der Künste)

Cast: Linda Gunst, Marina Guerrini

Hauptrolle: Elena

Kamera: Fabienne Koch

Schnitt: Annik Faivre


CANDYLAND (AT)

Regie: Fabiana Serpa

Drehbuch: Veronica Pache, Fabiana Serpa

Produktion: Nicole Doppmann, Filippo Bonacci (Zürcher Hochschule der Künste)

Cast: Marina Guerrini, Aaron Hitz, Jürg Plüss, Benito Bause, Sebastian Krähenbühl, Hans-Caspar Gattiker, Peter Hottinger, Andreas Gaida u.a.

Hauptrolle: Ivy

Kamera: Nino Michel

Schnitt: Fabiana Serpa


2016

INTERVENTION IN EINER BANK

Regie: Mattthias Sahli

Drehbuch: Matthias Sahli

Produktion: Gilles Germann, Filippo Bonacci (Zürcher Hochschule der Künste)

Cast: Adrian Furrer, Dominik Wolfinger, Urs-Peter Wolters, Werner Biermeier, Yves Raeber, Christof Oswald, Marina Guerrini u.a.

Rolle: Frau Lenzmann

Kamera: Pascal Reinmann 

Schnitt: Mattthias Sahli

 

21. Internationale Kurzfilmtage Winterthur

33. Warsaw International Film Festival: Wettbewerb


DEVILLE LATE NIGHT SHOW SKETCH

Regie: Patrick Karpiczenko

Drehbuch: Patrick Karpiczenko

Produktion: Natascha Beller, Patrick Karpiczenko (Apéro Film, SRF)

Cast: Marina Guerrini

Hauptrolle: Fiona

Kamera: Patrick Karpiczenko

Schnitt: Patrick Karpiczenko, Natascha Beller


2015

SCHERBEN

Regie: Emanuel Hohl

Drehbuch: Emanuel Hohl

Produktion: Claudia Mai, Filippo Bonacci (Zürcher Hochschule der Künste)

Cast: Lars Kenay Meier, Marina Guerrini, Kenneth Huber

Hauptrolle: Hannah

Kamera: Noah Frey, Mario von Ow

Schnitt: Emanuel Hohl


2013

AM ENDE DES SOMMERS

Regie: Stefanie Klemm

Drehbuch: Stefanie Klemm

Produktion: Stefanie Klemm, Andreas Sommer (bluebox film, Juno Film, SRF)

Cast: Jonas Gygax, Marina Guerrini

Hauptrolle: Eva

Kamera: Quinn Reimann

Schnitt: Franziska Schlienger

 

14. Dhaka International Film Festival

13. Festival international Signes de Nuit Paris: Wettbewerb

2. Mumbai Women's International Film Festival: Wettbewerb

12. Internationales Kurzfilmfestival Shnit


KAKTÉUS

Regie: Matthias Sahli

Drehbuch: Matthias Sahli

Produktion: Filippo Bonacci (Zürcher Hochschule der Künste)

Cast: Christof Oswald, Marina Guerrini, Walter Menzi

Hauptrolle: Lena

Kamera: Dennis Stauffer

Schnitt: Matthias Sahli

 

1. No Gloss Film Festival, Estimated Leeds

Roma Creative Contest

Charlie Chaplin Comedy Film Festival


2012

HEILIGABEND

Regie: Remie Blaser

Drehbuch: Remie Blaser

Produktion: Filippo Bonacci (Zürcher Hochschule der Künste)

Cast: Marina Guerrini, Hans Kaufmann, Grazia Pergoletti, Jürg Bünzli

Hauptrolle: Stephanie

Kamera: Tom Keller

Schnitt: Yasmin Joerg


SUMMERTIME

Regie: Anna Luif

Drehbuch: Anna Luif

Produktion: Samir, Karin Koch (Dschoint Ventschr)

Cast: Marina Guerrini, Samuel Weiss, Susanne-Marie Wrage, Lucy Marthaler

Hauptrolle: Nadja

Kamera: Stéphane Kuthy

Schnitt: Myriam Flury

 

Schweizer Filmpreis 2000

Zürcher Filmpreis 2000

Preis Beste Hauptdarstellerin Marina Guerrini, Festival Spiez 2000

Prix Jury Œcuménique, Festival international du court métrage de Clermont-Ferrand 2001

Prix de la Presse Compétition Internationale, Festival international du court métrage de Clermont-Ferrand 2001

Swiss Film Award, Best Short Film 2001

Publikumspreis, Internationale Kurzfilmtage Winterthur 2000

Publikumspreis der Stadt Bamberg 2002

 

14. AFI Los Angeles International Film Festival

37. Chicago International Film Festival

53. Festival internazionale del film di Locarno

8. International Film Festival of Kerala

12. Premiers Plans Angers

23. Festival international du court-métrage Clermont-Ferrand

30. Film Festival Rotterdam

11. Festival international du court-métrage Sao Paulo

Film Festival for Schools Luzern

46. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Filmfest Stuttgart Ludwigsburg

35. Solothurner Filmtage

13. Filmfest Dresden

9. Internationales Kurzfilmfest Tübingen

15. Festival du Film court de Brest

38. Internationale Filmfestwochen Wien

10. Internationales FrauenFilmFestival Köln

15. Festival du Film de Paris

25. Bamberger Kurzfilmtage

18. Bamberger Kurzfilmtage